Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.

Bjanie Bjanie

* 31.03.2005

Fjordpferd

Bjanie ist die Chefin unter den Ponys. Sie passt auf alle gut auf und sorgt für Ruhe und Harmonie in der Herde. Die wichtigste, ohne die es manchmal nicht geht, ist Bonnie. Die beiden sind fast unzertrennlich. Menschen gegenüber ist sie stets aufgeschlossen und freundlich. Sie genießt es umsorgt und ausgiebig geputzt zu werden und lässt sich durch Trubel auf dem Hof nicht durcheinanderbringen. Beim Reiten versucht Bjanie gerne mal ihren Kopf durchzusetzen und entscheidet manchmal selbstständig, wo es langgeht. Im Gelände lässt sie sich jedoch durch nichts aus der Ruhe bringen.

Bonnie Bonnie

* 06.05.2005

Fjordpferd

Bonnie ist die beste Freundin von Bjanie. Beide gemeinsam lassen den Alltag nicht langweilig werden, da sie allerlei Unsinn zusammen aushecken. Aber auch alleine ist Bonnie immer wieder für Überraschungen gut. Man weiß manchmal nie so genau, wie sie drauf ist und was ihr durch den Kopf geht. Daher wird sie auch nur bei den Fortgeschrittenen eingesetzt, da sie meist sehr flott unterwegs sein kann. Auf der anderen Seite ist sie sehr unerschrocken und muss alles Neue immer sehr genau untersuchen.

Jannik Jannik

* 15.05.2003

Fjordpferd

Jannik ist ein gestandener Nordmann mit dem Schalk im Nacken. Er kommt aus Dänemark und ist das Pony der aller ersten Stunde. Mit ihm fing der Reitunterricht an und er ist sowohl an der Longe, im Anfängerbereich, bei Ausritten als auch für Fortgeschrittene einzusetzten. Im Laufe der Jahre ist er zu einem richtigen Verlasspferd geworden auf dem sich alle Reiter stets sicher fühlen.

Jantje Jantje

Omi

Shettlandpony

Jantje ist der Liebling aller Kinder. Sie ist unsere kleine Oma, denn die Ponydame hat schon 30 Lebensjahre hinter sich. Sie kommt von der Rennbahn und wurde dort zum Ponyreiten an Renntagen eingesetzt. Die letzten Jahre konnte sie sich davon erholen und hat bis 2014 die Zwergenstunden mitgemacht. Nun darf sie ihren Lebensabend bei uns verbringen und die Kinder umsorgen sie ausgiebig. Auch zum Üben von Putzen und Führen bei den Kleinsten wird sie noch eingesetzt. Ansonsten hält sie alle durch ihren Schabernack nach wie vor auf Trab.

Nessi Nessi

* 2005

Pony

Nessi kann lesen und schreiben. Sie ist für einigen Schabernack zu haben, kann aber auch schon mal die eine oder andere Reitstunde durcheinander bringen. Passt man bei ihr nicht auf, entscheidet sie auch selbst. Sie hat die Zwergenstunden von Jantje übernommen, läuft aber auch an der Longe, bei den Anfängern und auch bei den Fortgeschrittenen. Grundsätzlich fährt Nessi eher den Grundsatz ”Bloß nicht zu viel bewegen”.

Texas Texas

* 2007

Fjordpferd – Mix

Texas gehört seit Juli diesen Jahres zum Team und konnte schnell das Herz der Kinder erobern. Er ist sehr ausgeglichen und lässt sich auch durch fast nichts aus der Ruhe bringen. Ob bei den Anfängern, den Fortgeschrittenen oder aber ohne Sattel ins Gelände, Texas war von Anfang an vielseitig einsetzbar.

Anna Anna

* 22.04.2008

Haflinger

Anna ist ein Westfalen Haflinger und hatte schon ein Fohlen. Im Moment wird sie eingeritten und ausgebildet und soll so langsam ab nächstem Jahr das Team unterstützen. Bei der Arbeit ist sie motiviert und aufmerksam dabei. Ansonsten ist Anna noch sehr verspielt aber sehr neugierig gegenüber Menschen und neuen Dingen. Auch sie wird, wenn sie mal so weit ist, ein ausgeglichenes und ruhiges Lehrpferd. Geplant ist, mit ihr das Angebot für Erwachsene auszubauen.

IMG_0880 Filou alias Ponymännchen

* gute Frage

Pony aus Irland

Unser Filou (hier rechts im Bild) ist Ende 2014 bei uns eingezogen. Er kommt ursprünglich aus Irland und hat sich schnell mit Texas angefreundet. Bereits in der erste Nacht nahm er reiß aus und stand morgens bei seinem Freund auf dem Paddock. Er ist noch etwas flott unterwegs, lernt jedoch schnell und gerne. Auch springen ist für ihn kein Problem, sodass er ab 2015 auch unser Spring- Cavaletti- Stangen-Trallala unterstützen kann. Herzlich Willkommen Ponymännchen.

lenny+freddy Lenny & Freddy

* 01.05.2003 & 01.06.2009

Tinker & Shetty

Unsere Schecken sind im Sommer 2015 in der Reitschule Erle eingezogen. Lenny ist ein liebevoller Tinker, der jeden Schabernack der Kinder über sich ergehen lässt und für einen Keks alles tun würde. Sein ruhiges Gemüt übertrumpft er manchmal mit Sturheit, trotzdem freut er sich immer wenn die Kinder zum Zöpfchen flechten oder rumtüddeln kommen. Zusätzlich ist Lenny der beste Freund vom kleinen Freddy. Freddy ist ein geschecktes Shetty, das ebenfalls durch viel Geduld besticht. Er meistert seine Aufgabe als kleiner Lehrer für die Kinder mit Bravur.

ankie Ankie

* 17.06.2010

Shetty

Die kleine Anki kam im Februar 2015 zu uns und traute dem Ganzen zu Beginn nicht recht. Mittlerweile ist sie eines der Lieblingsponys der Kinder. Sie lässt sich von den Kindern zum Einhorn verkleiden und mit Farbe bemalen. Erwachsene sind ihr weiterhin nicht geheuer, von unseren kleinsten Reitschülern ist sie jedoch sofort hin und weg und zu allen Schandtaten bereit.

Go Anki!